Naturschutzgebiet

Das Gebiet der Petite Camargue Alsacienne - Auengebiet und Relikt des einstigen Urwalds am Rhein - wurde im Jahr 1982 von der französischen Regierung als erstes Naturschutzgebiet im Elsass ausgewiesen.

« CINE »

Das Natur- und Umweltzentrum CINE (Centre d’Initiation à la Nature et à l’Environnement) bietet mit seinen qualifizierten Naturführern Aktivitäten rund um das Thema Natur und Umwelt und fördert einen respektvollen Umgang mit der Natur im täglichen Leben.

Fischzucht

Der entscheidende Schritt in der Aufzucht von Fischen wurde in Frankreich durch die Wiederentdeckung der künstlichen Befruchtung von Forelleneiern und ihrer Kultivierung im Brutapparat gemacht.

Anfahrtskarte

Werden Sie Lachspate!

Unterstützen Sie die Wiederbesiedlung des Rheins mit atlantischem Lachs.

Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Aufrechterhaltung des Naturschutzgebiets.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Sich nützlich machen und dabei Spass haben, die Leidenschaft des Naturschutzes mit anderen teilen, einem Verein seine Kompetenzen zur Verfügung stellen... jede freiwillige Hand ist zum Helfen willkommen.

Ausstellungen

Entdecken Sie die Dauerausstellungen "Mémoire du Rhin" und "Mémoire de Saumon".